Sophie. Analog.

Es sind neue Scans aus dem Labor zurück gekommen und ich kann endlich mal wieder etwas Neues zeigen. Sophie war vor einigen Wochen hier und wir machten relativ spontan ein paar Fotos. Man könnte meinen ich wär ein organisations-Talent, wenn wir hier von spontanen Fotos reden, aber die Wahrheit sieht anders aus.

Eigentlich, hat Sophie mir auf Instagram schon vor Ewigkeiten geschrieben und wir haben uns etwas ausgetauscht und geplant, und überlegt, denn unsere fotografischen Freundeskreise haben eine gewisse Schnittmenge. Dann verlief alles wieder im Sande, weil meine Instagram DM’s einfach ein kommunikatives Desaster sind.

Als Sophie dann vor einigen Monaten im Rahmen der offenen Ateliers hier im Studio vorbeischaute, erzählte mir Thilo er hätte mir Sophie schon mal empfohlen, sie wär total professionell und hätte einige Erfahrungen und das wir sicher richtig gute Bilder machen würden. Ich konnte mich daran nicht erinnern, und ich kann mich eigentlich an jede Empfehlung erinnern, also schaute ich auf Instagram, suchte Sophie und musste feststellen, was für ein kommunikatives Desaster meine Instagram DMs sind.

Aus all dem wurde dann in ziemlich kurzer Zeit das, was ich heute als „spontan ein paar Fotos gemacht“ beschrieben habe. Gleich zu Beginn dieses ebenfalls sehr chaotischen, textlichen Ausflug in mein Leben. Hahha.

Viel Spaß und ja, meine Studiowand hat ein hartes und unfaires Leben und hat schon bessere Zeiten gesehen. Jetzt aber erstmal wunderschöne Scans aus dem Mein Film Lab von Sophie auf Ilford HP5 aus der Contax G2.

PS: Checkt eure Instagram DM’s

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.