Photobooks.online

Photobooks.online ist ein von mir in 2020 gegründetes Projekt für Liebhaber von gedruckter Fotografie. Die englisch-sprachige Website rangiert irgendwo zwischen Magazin und Onlinearchive für Fotobücher, Foto-Magazine und Fotobuch-Crowdfundings.

Ziel des Archiv ist es, einen möglich umfangreichen Einblick in die Welt der selbstverlegten Fotokunst zu geben. In erster Linie stellen wir dort die Arbeit von Künstlern vor, die sich entschieden haben ihre Werke auch gedruckt zu veröffentlichen. Vom Fotobuch über das Magazin bis zum kleinen liebevollen “zine” sind den Einreichungen keine Grenzen gesetzt. Hin und wieder finden auch Verlagswerke Platz, allerdings liegt das Hauptaugenmerk der Website tatsächlich auf selbstverlegten Publikationen.

Zentrum der Website ist das sogenannte “Submission-Formular”, über das jeder Urheber seine Werke kostenfrei einreichen kann. Wir prüfen die Einreichungen auf ihre Qualität und Vollständigkeit, übersetzen sie gegebenenfalls ins Englische und stellen sie damit einer noch größeren Zielgruppe zur Verfügung.

Neben der Veröffentlichung auf Photobooks.online gibt es auch ein eigene Facebook-Seite und einen Instagram-Account wo interessierte Fotobuch-Liebhaber auf dem Laufenden bleiben. Hin und wieder verlosen wir auch limitierte Exemplare in öffentlichen Gewinnspielen. Wer nicht so oft im Social-Web unterwegs ist, kann auch das kostenfreie Photobooks.online Weekly per E-Mail abonnieren und bekommt alle zwei Wochen ein kleines Update in seinen digitalen Briefkasten mit den Neusten Veröffentlichungen.