Equipment Empfehlungen

Hier findest Du eine ausführliche Liste an Produkten, die ich selber in meinem Alltag nutze und fotografisch eingesetzt habe. Aber auch Produkte, die ich lange genutzt habe. Über die Produktlinks kannst Du meine Arbeit supporten oder einfach Dankeschön sagen. Für was auch immer. Den Tipp, meine Blogposts oder Kölsch. Dich kostet das keinen Cent mehr, aber mich und meine Arbeit unterstützt Du damit.

Wenn Du eine bestimmte Empfehlung suchst, kannst Du hier über das Inhaltsverzeichnis direkt zum entsprechenden Bereich springen. Zum Beispiel zu den Kameras, oder Analogkameras oder Lichtformern oder wo auch immer Du Empfehlungen suchst.

Inhaltsverzeichnis meiner Equipment Empfehlungen

Meine Kamera Empfehlungen

Seit Beginn meiner Fotografie habe ich die verschiedensten Kameras genutzt und auch getestet. Beginnend bei einer Canon 550 D kommen heute verschiedene Modelle verschiedener Hersteller für verschiedene Anforderungen zum Einsatz. Hier findest du eine Übersicht der digitalen Kameras.


Leica Q2

2017 habe ich mir die erste Leica Q gekauft und fast nicht mehr aus der Hand gelegt. Alle Reportagen, Outdoors, Events, Konzerte und Co. habe ich mit ihr geschossen. Jetzt wurde sie durch die Q2 abgelöst. Da die Leica Preise kaum fallen, würde ich immer die Q2 empfehlen.

Amazon-Link

Meine Licht Empfehlungen

Wie fast alle, habe auch ich damals mit Aufsteckblitzen und China-Produkten angefangen. Wenn ich eins heute anders machen würde, wäre das die Investition in richtiges Lichtequipment. Es funktioniert oft gerade bei der Farbstabilität besser, ist robuster und gerade Lichtformer und Co. sind schneller verpackt oder kommen direkt mit richtiger Tasche für den Transport. Auf diese Lichtformer und Lichter schwöre ich inzwischen seit einigen Jahren:


Profoto B10

Weil ich mit meinen ProFotos so zu frieden bin, habe ich mir auch den B10 mit Accu geholt. Das Ding ist klein, kommt mit Tasche und super Flexibel. Außerdem leicht zu bedienen, sehr Formschön und das Einstelllicht lässt sich sogar in der Farbtemperatur und Helligkeit stufenlos regulieren. Das ist mein mobiler Alleskönner und ich bin froh ihn zu haben.

Amazon-Link


ProFoto D2 Kit

Im Studio oder On-Location mit Strom schwöre ich auf die D2 von Profoto. Gibt’s mit 500 und 1000 Watt und haben für die meisten Anwendungen von mir genug Power. Außerdem gibt’s die im Kit etwas günstiger. Riesige Auswahl an Lichtformern, gute Farbstabiliät, einfach in der Bedienung und inzwischen auch mit TTL Auslösern für viele Kamerahersteller. Lassen sich auch direkt vom Funkauslöser steuern. Haben damals meine Jinbei’s abgelöst 😉

Amazon-Link

Lichtformer

coming soon

Analogkameras

coming soon

Hinweis: Dieser Artikel enthält “Affiliate”-Links. Über diese Links bekomme ich vom Anbieter eine kleine Provision für deinen Einkauf, du zahlst dabei aber keinen Cent mehr. Außerdem hat keiner der Hersteller mir irgendetwas bezahlt, damit sie hier gelistet werden.

Wenn Du Fragen hast, lass es mich in den Kommentaren wissen. So können vielleicht auch andere Menschen davon profitieren.