Fotograf für Portraits und Reportagen aus Köln

Neu: Artlist Soundeffekte für Videos jetzt im Artlist-Abo eingeschlossen

Soundeffekte für Videos
Soundeffekte für Videos, Filme, Podcasts und Co mit Artlist

Auf der Suche nach Soundeffekten für Videos? 2021 hat das israelische StartUp Artlist sein Angebot um ein weiteres Produkt ergänzt, und zwar ein SFX Abo, also Soundeffekte für Videos. Seit letztem Jahr sind die Soundeffekte nun nicht mehr in einem separaten SFX Abo zugänglich, sondern automatisch in jedem Artlist-Abo inkludiert. Das spart Kosten, Verwaltung und Belege!

Damit kommen nun alle Content-Produzenten auf ihre Kosten, die mit Hintergrundmusik alleine nicht glücklich werden. Aber auch Sounddesigner können sich jetzt an der ständig wachsenden Effekt-Bibliothek bedienen, denn Soundeffekte für Videos gibt es dort reichlich.

Soundeffekte für Videos
Soundeffekte für Videos, Filme, Podcasts und Co mit Artlist

Bisher gab’s auf Artlist in erster Linie Musik. Mit oder ohne Vocals in verschiedensten Tempi und Styles. Durchweg von guter Qualität. Seit inzwischen mehr als 2 Jahren setze ich auf die Musikdatenbank von Artlist.io, weil sie mir viel Zeit bei den Lizenzrecherchen spart und ich mehr Zeit in die Projekte selbst stecken kann. Die aktuellen Artlist Preismodelle 2023 findest du hier.

SFX Abo: Artlist Soundeffekte für Videos, Filme, Podcasts und Co.

  • unbegrenzten Auswahl an Soundeffekten
  • Jede Woche kommen neue Soundeffekte für Videos hinzu
  • unbegrenzte Anzahl an Downloads von so vielen Soundeffekten, wie Ihr möchtet
  • Effekte können ein Leben lang genutzt werden
  • Und für so viele Projekte wie gewünscht eingesetzt werden

Kombiniert mit dem einfachen Lizenzmodell ist das für mich bisher die beste Quelle für Audio-Inhalte zum pimpen von Videos, Kurzfilmen, Social-Media Content und anderem visuellen Material, wofür keine größeren Budgets zur Verfügung stehen. Somit ein top Anlaufpunkt für Soundeffekte für Videos oder andere Produktionen

Mit 12,41 Dollar pro Monat, ist das SFX Abo sogar etwas günstiger als das Musik-Abo mit 16,60 im Monat. Wer noch kein Abo bei Artlist hat, sollte jetzt überlegen, ob er nicht das Best-Value Paket mit 25,00 Dollar im Monat und den Musik- und SFX Inhalten wählt. Da Artlist seine Abos einmal im Jahr hinlegt, zahlt ihr für das Kombo-Modell lediglich 299 Dollar im Jahr und spart 49 $ im Vergleich zu zwei einzelnen Abos. Bei der Preisstruktur lohnt sich das Abo schon bei einer Verwendung im Jahr. Über diesen Link bekommst Du auf jedes Abo übrigens zwei Monate gratis oben drauf! Darfst Du gerne ausprobieren.

Solltest Du Fragen zu den Artlist-Modellen haben, lass ich mich gerne unten in den Kommentaren wissen und ich versuche dir so gut es geht mit meinen Erfahrungen weiterzuhelfen.

Artlist Rabattcode

Du bist einfach nur auf der Suche nach einem Artlist Rabatt? Dann kann ich dir vielleicht weiterhelfen. Zwar gibt es von Artlist keine richtigen Rabattcodes, dafür bekommst Du über den folgenden Link zwei Monate gratis dazu, wenn Du eins der Artlist Abonnements abschließt. Viel Spaß.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Standard. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf den Button unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen
Neu: Artlist Soundeffekte für Videos jetzt im Artlist-Abo inbegriffen

Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links von Artlist. Damit zahlst Du keinen Euro mehr, dafür unterstützt du über eine Buchung meine Arbeit als Fotograf und Blogger. Sollte dir meine Empfehlung also nützlich sein, freue ich mich, wenn Du dein Abo über meine Links abschließt. Danke für den Support.

Share this article
Shareable URL
Prev Post

Endlich wieder Domburg. Dieses Mal mit der Fujifilm GFX 100 II

Next Post

10 gute Gründe für Artgrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Read next