Vor sehr sehr langer Zeit entdeckte ich Katharina bei Jannis, der ganz wunderbare Fotos mit ihr für seine Hotel Stories machte. Seitdem haben Katharina und ich versucht einen gemeinsamen Termin zu finden. Das dauerte zwar etwas, aber schlussendlich haben wir es vor ein paar Wochen geschafft. Inzwischen sind auch die Filme aus dem Labor und was soll ich sagen. Ich habe eine extrem gute Ausbeute und nach langer Zeit mal wieder mit dem 90mm an der Contax G2 fotografiert (Warum das Carl Zeiss Sonnar 90mm/2,8 für die Contax G2 unterschätzt wird)

Katharina ist super entspannt, hat viele eigene Ideen und eine Ästhetik, die sich zu 100% mit dem deckt, was mir selber fotografisches gefällt. Das ist immer eine sehr gute Voraussetzung für ein gemeinsames Shooting. Wusste ich schon vorher, hat dieses Treffen aber mal wieder belegt – in meinen Augen jedenfalls. Ihr dürft andere Meinungen natürlich gerne in den Kommentaren zur Diskussion stellen.

Privacy Preference Center