BENHAMMER.DE

Subscribe


BENHAMMER.DE

BENHAMMER.DE


Die fotografischen Arbeiten von Timur Suponov

Mal wieder ein paar wunderbare Portraits aus Russland. Mit seinen Arbeiten erinnert Timur Suponov ein wenig an den bereits hier vorgestellten Alexander Tikhomirov. Auch seine Liebe zur Schwarz-Weiß-Optik können wir ihm nicht verübeln, oder? Wie alle anderen Vertreter seines Landes hat auch Timur eine beneidenswerte Qualität in Form von [...]

BenBen

Die Stadt der Reichen und Schönen einmal von ihrer aller schönsten Seite. Eingefangen in den unterschiedlichsten Perspektiven von  Eric Peyrelier, dem wir dieses wunderbare Timelapse-Video mit dem grandiosen Soundtrack verdanken.

via lwnd

Timelapse: Restructured City Monaco

Die Stadt der Reichen und Schönen einmal von ihrer aller schönsten Seite. Eingefangen in den unterschiedlichsten Perspektiven von  Eric Peyrelier, dem wir dieses wunderbare Timelapse-Video mit dem grandiosen Soundtrack verdanken. via lwnd

BenBen

Andreas Brueckl ist sogenannter Colorist bzw. Color Grading Artist und gibt den weltbekannten Werbefilmen der großen Brands den letzten Pepp. Bei der Arbeit für diesen Werbespot von  L’Oréal Garnier dürfen wir ihm dabei einmal über die Schulter schauen und seine Arbeitsschritte im Zeitraffer nachvollziehen. Den ein oder anderen wird es wahrscheinlich immer noch überraschen, wie viel Zeit und Arbeit selbst bei diesen riesigen Produktionen noch in die Post-Production gesteckt wird. Krasser Einblick!

via klonblog

Farbkorrektur im Zeitraffer: Andreas Brueckl x L’Oréal Garnier

Andreas Brueckl ist sogenannter Colorist bzw. Color Grading Artist und gibt den weltbekannten Werbefilmen der großen Brands den letzten Pepp. Bei der Arbeit für diesen Werbespot von  L’Oréal Garnier dürfen wir ihm dabei einmal über die Schulter schauen und seine Arbeitsschritte im Zeitraffer nachvollziehen. Den ein oder anderen [...]

BenBen

Sie sind zurück. Die Großmeister der guten Musikvideo-Unterhaltung von OK GO haben mal wieder zugeschlagen und präsentieren auch ihren Song I Won’t Let You Down so cool, dass selbst die frische Apfelstrudel im Ofen gefriert. Oder wir uns sogar die Tonspur schenken und trotzdem wie wild im Takt wippen. Wer das alles nicht glaubt, kann sich von der Qualität auch in unseren restlichen OK GO Features überzeugen.

Creative Director: Morihiro Harano
Art Director: Jun Nishida
Director: Kazuaki Seki and Damian Kulash, Jr.
Choreographer: furitsukekagyou air:man

via testspiel

OK GO – I Won’t Let You Down – Musikvideo

Sie sind zurück. Die Großmeister der guten Musikvideo-Unterhaltung von OK GO haben mal wieder zugeschlagen und präsentieren auch ihren Song I Won’t Let You Down so cool, dass selbst die frische Apfelstrudel im Ofen gefriert. Oder wir uns sogar die Tonspur schenken und trotzdem wie wild im Takt wippen. Wer das alles nicht glaubt, kann [...]

BenBen

Zugegeben, von ihrem Architect Album war ich nicht besonders überzeugt. Deswegen freut mich auch umso mehr, dass sie immer noch so eine unfassbare Bombe auf der Bühne ist, wenn sie live spielt. Bei TV Noir war es also wieder so weit und Wallis Bird gab sich nach dem Umzug von London nach Berlin mal wieder die Ehre im Schwarz-Weiß. Hardly Hardly. Bombe. Wie gesagt. Bei TV Noir werden in den nächsten Tagen sicher noch mehr Clips von der gestrigen Ausstrahlung nachgereicht – stay tuned.

Wallis Bird – Hardly Hardly (live bei TV Noir)

Zugegeben, von ihrem Architect Album war ich nicht besonders überzeugt. Deswegen freut mich auch umso mehr, dass sie immer noch so eine unfassbare Bombe auf der Bühne ist, wenn sie live spielt. Bei TV Noir war es also wieder so weit und Wallis Bird gab sich nach dem Umzug von London nach Berlin mal wieder die Ehre im Schwarz-Weiß. Hardly [...]

BenBen

Home Again: Laura x Gerd Braun for BENHAMMER.DE

Ein schnörkelloses Editorial unter dem Namen ‚Home Again‘ präsentieren wir Euch jetzt zusammen mit Model Laura und Fotograf Gerd Braun. Zusammen mit der Unterwäsche von November Lingerie und Fortnight Lingerie entstand dieser visuelle Leckerbissen, der alles bietet, was uns in den kalten Monaten ein paar wärmende Gedanken beschert. [...]

BenBen

Großartige Portraitfotografie von Ines Rehberger

Tübingens talentierteste Tochter heißt scheinbar Ines Rehberger. Die 1993 geborene Fotografin überzeugt auf Flickr mit einem durchweg absolut großartigen Profil. Gefüllt mit unzähligen Portraits von unfassbarer Ausdrucksstärke überzeugt sie selbst den letzte Fotogegner von der Faszination der Fotografie. Gepaart mit ihrer sehr guten [...]

BenBen

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Schriftsteller John Green verfilmte Josh Boone letztes Jahr Geschichte um die beiden Krebskranken Teenager Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort), die sich im Rahmen ihrer Selbsthilfegruppe erst kennen, dann schätzen und wenig später lieben lernen. Dem Krebs geschuldet gehen solche Geschichten eigentlich nie mit einem Happy End aus, trotzdem wählte bereits Josh Boone eine starke und äußerst humoristische Erzählmethode, die schon in Buchform unzählige Leser auf der ganzen Welt rührte.

Kein Wunder, dass das Interesse am Material groß war und es mit „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ schon 2 Jahre später eine Verfilmung gibt. Was bei den meisten Lesern in der Regel Gefühle zwischen Freude und tiefster Enttäuschung auslöst, ist in diesem Fall eine absolute Ausnahme. Dank seiner unfassbar großartig gecasteten Schauspieler (freut Euch vor allem auf Willem Dafoe als versoffener Buchautor), seiner technisch ansprechenden und zeitgemäßen Inszenierung, und der sehr am Buch orientierten Umsetzung gehört „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ zu den qualitativ hochwertigsten Romanverfilmungen, die wir so in der Filmbranche kriegen können.

Selbst wer das Buch bereits kennt, darf sich immer wieder über die lustige Inszenierung im Film freuen. Auch wenn das „Schicksal ist ein mieser Verräter“ kein seichter Stoff ist, überzeugt das Werk dank seiner liebevollen Leichtigkeit durch eine Freiheit und lebensbejahenden Atmosphäre, die ihr Euch filmisch nicht entgegen lassen solltet. Zum Glück wurden auch ein paar Längen des Romans im Film gekürzt. Okay? Okay!

Seit 17. Oktober ist „Das Schicksal ist ein mieser Verräter“ auch bei uns auf BluRay und DVD erhältlich.

Das Schicksal ist ein mieser Verräter – BluRay

Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Schriftsteller John Green verfilmte Josh Boone letztes Jahr Geschichte um die beiden Krebskranken Teenager Hazel (Shailene Woodley) und Gus (Ansel Elgort), die sich im Rahmen ihrer Selbsthilfegruppe erst kennen, dann schätzen und wenig später lieben lernen. Dem Krebs geschuldet gehen solche Geschichten [...]

BenBen