Die einen nennen ihn den “schönsten Rapper Deutschlands“, für andere ist er ein ewig Arbeitender. Als Musikproduzent, Rapper und seiner ganz eigenen Interpretation eines interdisziplinären Künstlers lebt er ein Leben für die Musik. Beschenkt das Internet mit Mixtapes, Remixes und erlangt als Viertel von den Orsons größere mediale Aufmerksamkeit. Einmal im Jahr nimmt er sich Zeit für seine eigene musikalische Entwicklung und zieht lediglich mit der Gitarre bewaffnet für ein paar Wochen durchs Land. Von Stadt zu Stadt. Er experimentiert mit Sounds, Beats, seiner Stimme, Melodien und der visuellen Aufarbeitung seiner Bühnenperformance.

IMG_2439-maeckes-gloria-26042014-benhammer

Wir dürfen an all diesen Entwicklungen teilhaben. Nicht nur durch seine Gitarrenkonzerte, sondern auch mit seinem neusten Albumrelease ‘ZWEI. Wir hören Bekanntes und Neues. Auch dieses Mal in haptisch limitierter Auflage, so wie es bereits 2009 mit ‘NULL’ war oder 2010 mit dem Remix-Album ‘EINS’.

IMG_2489-maeckes-gloria-26042014-benhammer

“Doch als Kinder haben wir uns viele Dinge geschworen. Wir wollten nie so werden wie sie, als werden wir zu Kinder geboren. Und die Frau braucht Schuhe, der Tank Benzin, die Nachbarn ein Hallo, der Kopf Asperin, die Vergangenheit Nachschub, damit das Feuer nicht ausgeht und doch die Gegenwart rennt und rennt, wenn sie Nachhaus geht.” – Maeckes – FreudeÄhnlich limitiert sind auch seine Gitarrenkonzerte. In das bestuhlte Gloria passen rund 400 Menschen. Zu wenige für das Kölner Interesse an dem gebürtigen Stuttgarter mit österreichischem Einfluss. Also steht Maeckes heute, am 26.04.2014, schon zum zweiten Mal im Gloria auf der Bühne. Erste Fans sitzen ab 16 Uhr im Café des Glorias und warten auf den Rapper, der sie mit seinen meist melancholischen und nicht immer gleich greifbaren Lyrics fasziniert. Andere versuchen es hinter dem Gloria und warten mit Din-A4 Ausdrucken auf die Chance eine Unterschrift und Widmung.

Als ich ihn im Gloria vor seinem Auftritt besuche, lerne ich ihn als fokussierten Musiker kennen. Der Soundcheck ist schnell gemacht, zwischendrin gibt es ein paar Witze und er genießt in Ruhe seinen Kaffee, bevor es zum Interview mit laut.de in das Backstage Räumchen geht. Seine Augen leuchten unentwegt in diesem scheinbar unendlichen Blau, während der Rest seines Körpers diese einzigartige Ruhe und Gelassenheit ausstrahlt. Er nimmt sich für alle und jeden Zeit. Beantwortet jede Frage mit seiner offenen Ehrlichkeit. Geht sogar einmal quer über den Parkplatz, um der wartenden Laura ihre Autogrammwünsche zu erfüllen, und unterschreibt mit einem Lächeln auf den Lippen jedes ihrer Bilder durch den Zaun.

IMG_2496-maeckes-gloria-26042014-benhammer

IMG_2497-maeckes-gloria-26042014-benhammer

Um 18:00 Uhr ist der Gehweg vor dem Gloria schon von sitzenden Fans okkupiert. Sie alle wollen einen guten Platz bekommen, wenn um 19:00 Uhr der Einlass für ein weiteres der wenigen Gitarrenkonzerte beginnt.
Wer nun noch eine der einmaligen Chancen für selbiges Erlebnis haben möchte, kann Maeckes mit seinen atmosphärischen Gitarrenkonzerten noch in folgenden Städten live erleben:

Weitere Maeckes Gitarrenkonzerte 2014

Stadt Datum Tickets
Weimar 30.04.2014 Tickets
Berlin 02.05.2014 AUSVERKAUFT
Berlin (Zusatzshow) 03.05.2014 Tickets
Leipzig 04.05.2014 Tickets
Stuttgart 07.05.2014 Tickets
München 08.05.2014 AUSVERKAUFT

 

IMG_2406-maeckes-gloria-26042014-benhammer

IMG_2518-maeckes-gloria-26042014-benhammer

IMG_2461-maeckes-gloria-26042014-benhammer

All Images © Ben Hammer / www.benhammer.de