F-Stop stellt Foto-Equipment für die besonderen Herausforderungen her. Mit ihrer Videoportrait-Serie Life in Focus stellen sie in regelmäßigen Abständen auch inspirierende Fotografen und ihre Lebenswege vor. Mit zum Pro-Team von F-Stop gehört auch der gebürtige Hamburger Lars Schneider. Zusammen mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn reist er jedoch bereits seit längerer Zeit mit einem 40 Jahre alten VW Bus durch Amerika. In den frühen 90ern entschied er sich auszuwandern, als er merkte, dass er mit seiner Fotografie auf dem deutschen Markt keine wirkliche Perspektive hat.

Auch diese Life in Focus Folge erzählt von Träumen, Visionen und dem etwas anderen Lebensweg zur Verwirklichung von eben diesen. Inzwischen betreibt Lars mit seiner Frau das eigene Fotolabel Outdoor Visions und verkauft seine Aufnahmen an die großen Magazine und Marken dieser Welt.

via Till on Facebook